reflections

Möchte ich selber mein Ziel nicht erreichen!??

Hi

Also gestern wog ich 55 kg, heute 55,5 kg.. ich versteh nicht ganz warum ich zugenommen habe..:/ allerdings zeigt meine Waage das auch meist nicht so ganz genau an...

Heute morgen hab ich schon richtig reingehauen, fast 1000 kalorien schon allein das frühstück / morgens-binge.. danach hab ich noch schokolade (100 kalorien) gegessen, und jetzt gerade gabs mittagsessen (500 kalorien) und danach musste ich natürlich nochmal bei der schokolade reinhauen (200 kalorien). Also bin ich heute insgesamt bei ca. 1700-1800 kalorien.. nicht gerade wenig. bzw. viel zu viel. 

Ich darf heute nichts mehr essen, und wenn, dann nur GANZ WENIG. Abends wollen meine Schwester und ich Sport machen.. ich hoffe das wird was! Ich werde ansonsten nämlich langsam wieder mega unsportlich, weil ich kaum noch Sport mache..:/

 Morgen hab ich ziemlich lang Schule, allerdings auch noch Schulsport.. Ansonsten wird die Woche mega schlecht..

 

In letzter Zeit denke ich oft darüber nach, warum ich binge, bzw. warum ich es mir selber versaue, mein Ziel zu erreichen und glücklich zu werden!

So richtig hab ich dazu noch keine Antwort gefunden..

Ich binge glaube ich ziemlich oft weil ich entweder nicht weiß, was ich sonst machen soll, oder weil ich enttäuscht oder frustriert bin, oder (und das ist glaube ich am häufigsten so) weil ich gestresst oder leicht in Angst bin!!!

Ich weiß aber nicht was ich dagegen tun soll. ????

Vllt versaue ich es mir selber, mein Ziel zu erreichen, weil ich Angst davor hab, was ich dann machen soll? bzw. vllt weil ich dann vllt mit der Situation nicht klar käme? oder mich dann meinen anderen Problemen witmen müsste?

 

lg <3 xxx

15.9.13 16:42

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marc (15.9.13 16:45)
Oh Mädels! Schont uns mit euren Scheiß und lass euch behandeln.

Macht alle den selben Mist und spinnt nur rum.

PS: Anonymer Jawohl!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung